Q-Med

Forschung und Entwicklung von Medizinprodukten u.a. unter Anwendung von Hyaluronsäure // 1987 in Schweden gegründet, seit 1997 in Deutschland vertreten

Innovationen im Healthcarebereich

Q-MED ist der Erfinder der Implacement-Therapie mit Zuidex. Seit der Gründung 1987 beschäftigt sich das internationale Unternehmen aus Uppsala, Schweden, mit der Forschung und Entwicklung nutzbringender Anwendungen von Hyaluronsäure (NASHA). Die Gebiete Ästhetik, Urogynäkologie und Orthopädie bilden die Schwerpunkte der Arbeit. Ein vielversprechendes Forschungsfeld sind u.a. die Bereiche Zelltherapie und Zellverkapselung.

PSM&W für Q-Med: 2003–2004

Kommunikation eines neuen Medizinprodukts von Q-Med // Presse- und Medienarbeit, u.a. Organisation eines Pressegesprächs // Patientenkommunikation

ÄHNLICHE REFERENZEN: