VINCI Stiftung Deutschland

Unterstützung von Projekten zur Eingliederung ausgegrenzter Menschen in das Erwerbsleben

Gesellschaftliche Verantwortung in jeder Lebenslage

Seit 2010 setzt sich die VINCI Stiftung Deutschland als Partner für Menschen ein, die in besonderen oder schwierigen Lebenslangen sind, um die soziale Bindung zu stärken, Mobilität zu fördern und Wohnraum-, Bildungs- und Arbeitsmarktinitiativen zu realisieren. Neben der Unterstützung durch finanzielle Fördermittel, bringen sich die Mitarbeiter/innen aus dem VINCI-Konzern als Patinnen und Paten aktiv in die Stiftungsprojekte ein. Im Rahmen des Projektes „Die Solidarische Stadt“ werden zusätzlich Einrichtungen aus einer Stadt gefördert.

PSM&W für VINCI Stiftung: 2020–heute

Relaunch des jährlichen Jahresberichts // Redaktion // Grafische Umsetzung

 

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies um mit Google Analytics anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

×