Lisa Bund

Stimmwunder aus Hattersheim

Mit ihrem Gesangstalent beeindruckte Lisa Bund 2007 in der 4. DSDS-Staffel nicht nur Chefjuror Dieter Bohlen. Es folgte ein Plattenvertrag mit Sony Music und ihr Album „Born again“, das die Chart-Erfolge „Learn to love you“ und „Flugzeuge in meinem Bauch“ (eine Herbert-Grönemeyer-Coverversion) enthielt. Danach nahm Lisa Bund am RTL-Dschungelcamp teil und hatte eine Gastrolle bei GZSZ. 2008 verspürte die attraktive Sängerin den Wunsch nach einer Neupositionierung als Sängerin, worin sie PSM&W als Agentur in vielfältiger Hinsicht unterstützte.

PSM&W für Lisa Bund

PR-Agentur (2008) // Strategische Beratung // Neupositionierung // Generierung von Live-Auftritten und VIP-Einladungen

Zur Website von Lisa Bund

ÄHNLICHE REFERENZEN:

VERWENDUNG VON COOKIES

Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies um mit Google Analytics anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

×