Irene Luft

Die Spitzen-Frau

Irene Luft ist spitze! Das kann man im wahrsten Sinne des Wortes behaupten, denn die Münchner Designerin mit kasachischen Wurzeln arbeitet in ihren Kreationen vor allem mit dem gleichnamigen Material. Für die vierte Staffel von "Germany’s Next Topmodel" entwarf Irene Luft eine insgesamt 20-teilige Kollektion, in der die Kandidatinnen in Los Angeles fotografiert wurden. Seit 2011 zeigt sie ihre Entwürfe auf der Fashion Week in Berlin und erntet neben einem hervorragenden Presseecho immer wieder viel Applaus für ihre Kreationen.

PSM&W für Irene Luft: 2014–2015

PSM&W unterstützte die Designerin in der Sponsoringakquise und konnte u. a. Air Astana als Partner für die Show ihrer Herbst-/Winter-Kollektion auf der Berliner Fashion Week 2014 gewinnen.

ÄHNLICHE REFERENZEN:

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies um mit Google Analytics anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

×