Frankfurter Bäder

Betreiber von 13 Bädern, fünf Saunalandschaften und zwei Fitnessstudios in Frankfurt // Tochtergesellschaft der Stadtwerke Frankfurt

Freizeitspaß für alle

Schwimmen und Baden sind das reinste Vergnügen. Die Frankfurter Bäder locken jährlich mehrere Millionen Bade- und Saunagäste aus allen Altersklassen an. Fünf Hallenbäder, sechs Freibäder sowie die Erlebnisbäder Rebstockbad, Titus Thermen und Panoramabad werden verantwortungsvoll, kundenorientiert und mit viel Herz betrieben. Ziel ist die Förderung von Sport, Gesundheit und attraktiver Freizeitgestaltung. 2019 haben die Frankfurter Bäder außerdem die kostenlose Junior-Bäder-Karte eingeführt: mit dieser gelangen Kinder bis einschließlich 14 Jahre nicht nur weiterhin kostenlos, sondern auch schneller in die Schwimmbäder des Betreibers.

PSM&W für Frankfurter Bäder: 2017–heute

Markenentwicklung: Neuer Name, neue Logos, neuer Claim ab Winter 2017 // Imagefilm: Projektleitung // Kommunikationsberatung // Social-Media-Konzeption und -betreuung // Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies um mit Google Analytics anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

×