• Deutsch
  • English
  •  
 
 
Eine Frage des Images - Neuer Markenauftritt des H2OfficeGrundsteinlegung: Französisch Wohnen in Frankfurt mit RVIKampagne für eine Region – Aus Liebe zum RieslingNeuausrichtung der Hairstyling und -pflegemarke KERALOCKCorporate Design für KERALOCK NIGHT LIFEChevrolet Journalisten-EventAnwenderfotos Hairstyling-ProdukteArdi Goldman PresseeventCadillac wieder in EuropaCeBIT-Präsentation für T-SystemsHochschulwettbewerb ChevroletJahres-Pressekonferenz LANDBELLEventreihe CSC ZEITGESCHEHENDalai Lama in FrankfurtFrankfurter Marken GalaBenefiz Gala kinderwelten '09T-Systems Microsite UCCMotorola TETRA-Truck-TourIntegrierte Kampagne für Consolar Bewerberkampagne CSC .COMMITCSC neue KampagneFujitsu B2B-BroschüreMotorola GeschäftsberichtRazer JournalistenmailingPackaging für TCFHEVDVVivendi Journalisten-FlyerVivendi JournalistenmailingVivendi BroschüreChevrolet RoadmapConsolar - PrintmedienG+H JubiläumskampagneG+H Corporate Design
 

Kampagne für eine Region – Aus Liebe zum Riesling

Ein gemeinsamer Positionierungsworkshop mit den Winzern brachte die Kampagne auf den Weg
Es wurde zuweilen heiß diskutiert – aber dafür schmeckt das Ergebnis dann auch
Das Logo der Mittelrhein Riesling Charta

Aufgabe:

Die Region Mittelrhein lebt traditionell vom und für den Weinbau. Was der malerischen Landschaft, die Spitzenweine hervorbringt, fehlt, ist ein stimmiges Gesamtbild, ein gemeinsames Auftreten. Geschlossen nach außen, eindeutig im Angebot, überregional stark in ihrer Wirkung. Das Profil der Weinbauregion Mittelrhein gilt es zu stärken, die Wertschöpfungskette zu optimieren. Eine Gemeinschaft von Winzern hat sich im Mittelrhein-Wein e.V. zusammengefunden, um diese Herausforderung anzunehmen.

Idee:

Unter dem Motto Mein Mittelrhein | Aus Liebe zum Riesling soll sich die Region zu ihrem Kernprodukt bekennen – dem Riesling. Das zentrale Bekenner-Motto mobilisiert die Region und stärkt das Wir-Gefühl. Die Bevölkerung wird selbst zu Botschaftern der Kampagne.
Die Hauptmotive der Kampagne zieren folgerichtig keine Fotomodelle, sondern charakterstarke Typen mit Herz aus der Mittelrhein-Region. Sie spiegeln den Stolz wider, den die Menschen hier für ihren Wein und Ihre Heimat empfinden.

Umsetzung:

Im Mittelpunkt der mehrjährig angelegten Kampagne steht die Mittelrhein Riesling Charta. Sie beinhaltet insgesamt sieben Positiv-Gebote und beschreibt, was einen echten Riesling vom Mittelrhein ausmacht. Herzstück der Charta sind drei für die Region typische Profilweine, die ein eigenständiges und wiedererkennbares Erscheinungsbild erhalten.

Ein neu entwickeltes Charta-Logo auf den Flaschen unterstreicht dabei den Premium-Anspruch der Profil- und Charta-Weine. Ein geplantes Element der Mittelrhein Riesling Charta soll der Charta-Fond werden. Alle an der Wertschöpfungskette der Charta-Weine Beteiligten verpflichten sich, einen festen Anteil vom Verkaufserlös in den Fond einzuzahlen. Mit dem Fond soll die einzigartige Kulturlandschaft am Mittelrhein nachhaltig bewahrt und geschützt werden.

Im Rahmen einer Mitmach-Kampagne beteiligen sich die "Mittelrheiner" aktiv an der Erfolgsgeschichte: In Kooperation mit einem Medienpartner werden die Mittelrheiner aufgefordert, Gesicht zu zeigen. Die markantesten Persönlichkeiten haben die Chance, Testimonial für die Kampagne zu werden. Inzwischen ist die Kampagne erfolgreich angelaufen. Die Mittelrheiner sind mit Herzblut bei der Sache – und wieder zu Recht stolz auf ihre Region.