• Deutsch
  • English
  •  
 
 
Eine Frage des Images - Neuer Markenauftritt des H2OfficeGrundsteinlegung: Französisch Wohnen in Frankfurt mit RVIKampagne für eine Region – Aus Liebe zum RieslingNeuausrichtung der Hairstyling und -pflegemarke KERALOCKCorporate Design für KERALOCK NIGHT LIFEChevrolet Journalisten-EventAnwenderfotos Hairstyling-ProdukteArdi Goldman PresseeventCadillac wieder in EuropaCeBIT-Präsentation für T-SystemsHochschulwettbewerb ChevroletJahres-Pressekonferenz LANDBELLEventreihe CSC ZEITGESCHEHENDalai Lama in FrankfurtFrankfurter Marken GalaBenefiz Gala kinderwelten '09T-Systems Microsite UCCMotorola TETRA-Truck-TourIntegrierte Kampagne für Consolar Bewerberkampagne CSC .COMMITCSC neue KampagneFujitsu B2B-BroschüreMotorola GeschäftsberichtRazer JournalistenmailingPackaging für TCFHEVDVVivendi Journalisten-FlyerVivendi JournalistenmailingVivendi BroschüreChevrolet RoadmapConsolar - PrintmedienG+H JubiläumskampagneG+H Corporate Design
 

Grundsteinlegung: Französisch Wohnen in Frankfurt mit RVI

Hermann Brach, Martin Schmidt, Olaf Cunitz, Thomas Reinhard und Gerhard Vatter auf der Veranstaltung mit Cancan-Tänzerinnen
Die Urkunde des Le Quartier Parigot
Die Grundsteinlegung kann beginnen

Aufgabe
Die RVI GmbH ist Bauherr eines Immobilienprojekts mitten im Frankfurter Europaviertel. Le Quartier Parigot, das für „pariserisches Wohnen“ steht, ist architektonisch nach französischem Vorbild konzipiert und verspricht modernes, urbanes Leben mit französischem Ambiente: eine helle Natursteinfassade, französische Balkone, grüne Innenhöfe und lichtdurchflutete Räume. Getreu des Mottos „Pariser Flair in Frankfurt“ sollte auch die Grundsteinlegung im Zeichen der französischen Metropole stehen. PSM&W wurde als PR-Agentur mit der gesamten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zur Grundsteinlegung beauftragt, inklusive der Generierung eines thematisch passenden Pressebildes.

Idee
Vive la France! Das bewusst gewählte französische Branding soll Le Quartier Parigot nachhaltig vom Wettbewerb abgrenzen. Vor allem die begleitende Kommunikation rund um die französisch inspirierte Grundsteinlegung sollte zeigen, dass es sich beim Bauprojekt nicht nur um einen „anonymen Stadtbaustein“ handelt. Eine zielgruppengerechte Berichterstattung in TV, Print und Online präsentiert das Bauprojekt darüber hinaus Anlegern, Mietern und Vermittlungspartnern.

Umsetzung
PSM&W übernahm die gesamten Kommunikationsmaßnahmen rund um die Grundsteinlegung. Das Fundament bildeten Presseeinladung und Pressemitteilung, die das Pariser Flair als zentrales Element transportierten. Zusätzlich übernahm PSM&W das Einladungsmanagement und betreute während der Veranstaltung die Pressevertreter. Neben der Öffentlichkeitsarbeit unterstützten wir RVI auch mit Ideen zur Grundsteinlegung, damit mitten in Frankfurt tatsächlich ein Hauch von Paris wehen konnte. Dazu gehörten beispielsweise ein originalfranzösisches Buffet oder der bunte Auftritt von Cancan-Tänzerinnen.