• Deutsch
  • English
  •  
 
 
Eine Frage des Images - Neuer Markenauftritt des H2OfficeGrundsteinlegung: Französisch Wohnen in Frankfurt mit RVIKampagne für eine Region – Aus Liebe zum RieslingNeuausrichtung der Hairstyling und -pflegemarke KERALOCKCorporate Design für KERALOCK NIGHT LIFEChevrolet Journalisten-EventAnwenderfotos Hairstyling-ProdukteArdi Goldman PresseeventCadillac wieder in EuropaCeBIT-Präsentation für T-SystemsHochschulwettbewerb ChevroletJahres-Pressekonferenz LANDBELLEventreihe CSC ZEITGESCHEHENDalai Lama in FrankfurtFrankfurter Marken GalaBenefiz Gala kinderwelten '09T-Systems Microsite UCCMotorola TETRA-Truck-TourIntegrierte Kampagne für Consolar Bewerberkampagne CSC .COMMITCSC neue KampagneFujitsu B2B-BroschüreMotorola GeschäftsberichtRazer JournalistenmailingPackaging für TCFHEVDVVivendi Journalisten-FlyerVivendi JournalistenmailingVivendi BroschüreChevrolet RoadmapConsolar - PrintmedienG+H JubiläumskampagneG+H Corporate Design
 

Interaktive Vetriebspräsentation für T-Systems

Szene aus der Animation "Automotive"
Stilisierung einer ländliche Bankfiliale
Beschleunigter Datenfluß im Call Center
Anwendungsbeispiel für den Handel

Aufgabe
Zum Thema UCC (Unified Collaboration & Communication) entwickelten wir für T-Systems eine Vertriebspräsentation, die den Beratern animierte Case Studies an die Hand gaben – Referenzbeispiele aus vier Branchen: Automobil, Handel, Servicecenter, Finanzwesen.

Idee
Die unterschiedlichen Szenarien standen Pate für die Einsatzmöglichkeiten der UCC-Lösung von T-Systems. Durch eine flexible Navigation konnte der Vortragende auf seinen Gesprächspartner, seine Bedürfnisse und Fragen direkt eingehen. Gleichzeitig half die Struktur der animierten 3-D "Spielweise", das Beratungsgespräch gezielt zu visualisieren.

Umsetzung
Premiere hatte die Präsentation im Frühjahr 2010 auf der CeBIT auf der "Collaboration-Insel" der T-Systems. Die Animationen waren Hingucker und konkrete Gesprächshilfe zugleich. Mit einem ergänzend angelegten Gesprächsleitfaden waren die Vertriebler für ihre Präsentation gut gerüstet.

Mehr über T-Systems...
Zur UCC-Microsite